Folgender Artikel der NÖN handelt vom Neustart der Schulen nach der "großen Pause".

Liebe Eltern!

Ab sofort ist das Tragen der Mund-Nasen-Schutz-Maske freiwillig, es bleibt der Mindestabstand und die Desinfektion, oftmaliges Händewaschen und viel Lüften!

Der Unterricht in der Ökologvolksschule Wolfsbach findet bis zum Schulschluss, wie bisher, aufgeteilt in Gruppe A oder Gruppe B statt. (Betreuung möglich nach rechtzeitiger Anmeldung)

Es gilt der Stundenplan in der Zeit von 7.45 – 12.40 bzw. 11.45 Uhr wie bisher ohne Unverbindliche Übungen. Wenn Sie Nachmittagsbetreuung brauchen, melden Sie diese bitte bei Ruth Schmutz rechtzeitig an.

Wir danken für Ihr Verständnis. Wenn die Infektionszahlen nicht steigen, können wir bis zum 03. Juli 2020 im Schichtbetrieb weiterarbeiten.

Bleiben Sie gesund! Die Lehrerinnen der VS Wolfsbach mit OSR Veronika Schmelzer,VD

Alles ist anders. Die Corona – Krise hält uns fest im Griff. Täglich kommen die Anweisungen, Anordnungen und Erlässe vom Bildungsminister als Mail hereingeflattert und verkündeten uns stets Neues. Niemand konnte das erahnen, dass wir unseren Unterricht nicht mehr so halten durften wie bisher. Distance-Learning, Fernlehre und Fernlernen sind die neuen Schlagwörter. Ein ganz großes Dankeschön an alle, die mithelfen, unseren Kindern trotz Schulschließung Bildung näher zu bringen!! Die Zusammenarbeit mit den Eltern funktioniert ganz ausgezeichnet.

Das Schuljahr 2019/20 beginnt am 2.9.2019 mit einem Gottesdienst um 8 Uhr in der Kirche. Ab 3.9. ist normaler Unterricht.

Joomla Template by Joomla51.com