Nachmittagsbetreuung


Die Nachmittagsbetreuung bietet eine pädagogische Gestaltung der Freizeit.
Die Kinder sollen am Nachmittag mit bestimmten Regeln ihre sozialen Kontakte pflegen und ihre freie Zeit mit Spaß verbringen können.
Es wird ein warmes Mittagessen angeboten, die Kinder können aber auch eine eigene Jause mitnehmen und diese essen.
Die Kinder der 1. und 2. Klassen kommen nach dem Unterricht (11:35, nur Mittwoch 12:30) in die Nachmittagsbetreuung. Sie gehen mit ihrer Klasse in die Garderobe, stellen ihre Schultasche dort ab, verabschieden sich bei ihrer Lehrerin und werden von mir an der Türe zur Nachmittagsbetreuung begrüßt. Dort bekommen sie anschließend ein warmes Mittagessen oder essen ihre Jause.
Um 12:30 treffen die Dritt- und Viertklässler selbstständig in der Nachmittagsbetreuung ein und nehmen ihr Essen ein.
Danach kann noch gespielt und gebastelt werden, bis die Lernstunde beginnt.
Die Schüler der NMS treffen meistens erst um 13:25 in der Nachmittagsbetreuung ein. Sie können noch in Ruhe essen und gehen dann in die Lernstunde.
Es findet von 13:30 bin 14:20 eine betreute Lernstunde statt, bei der eine Lehrerin die Kinder bei ihrer Hausübung unterstützt. Wir versuchen auch nach der Lernstunde den Schülern die Möglichkeit zu geben ihr Hausübung zu beenden, das wird ihnen jedoch nicht vorgeschrieben. Für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Hausübung kann somit keine Garantie gegeben werden.
Anschließend gibt es um ca. 14:45 eine Obstjause.
Am Nachmittag wird dann gemeinsam gespielt, gebastelt oder im Turnsaal und am Spielplatz gesportelt.

Die Nachmittagsbetreuung ist unter der Nummer 0650 / 230 49 86 während den Öffnungszeiten erreichbar. Wenn Ihr Kind die Nachmittagsbetreuung besucht, werden Sie auch in die SchoolFox Gruppe eingeladen, wo Sie sich jederzeit melden können.
Die Musikschule kann auch jederzeit besucht werden, da auch die Musikschullehrer im Schulgebäude unterrichten.
Falls Ihr Kind an einem Tag nicht im Voraus angemeldet ist, aber eine Betreuung dringend brauchen oder an diesem Tag spontan nicht mehr brauchen, melden Sie sich verlässlich per SchoolFox oder Telefon ab. Sollte Ihr Kind erst nach der Essensbestellung (09:00 Uhr) abgemeldet werden, wird das Essen verrechnet.
Die Covid-19 Bestimmungen der Schule gelten auch am Nachmittag!



Zeiten der Nachmittagsbetreuung:
Montag 11:35 – 17:00
Dienstag 11:35 – 17:00
Mittwoch 12:30 – 17:00
Donnerstag 11:35 – 17:00
Freitag 11:35 – 16:00

Kosten:
Mittagessen: 4€ /Tag
Montag und Dienstag liefert das Gasthaust Zatl, Mittwoch und Donnerstag liefert der Wirt Meilersdorf, am Freitag wechseln sich die Gasthäuser monatsweise ab.
Obstjause: 3€/Semester (falls Betreuung länger als 14:20)
Die Nachmittagsbetreuung wird von der Gemeinde nach Stunden verrechnet.
Bis 20 Stunden …… 30,00€
Bis 40 Stunden …… 50,00€
Bis 60 Stunden …... 70,00€
Über 60 Stunden....80,00€